Autofahrer stirbt bei Unfall auf A3

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle       -  Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild | Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der A3 nahe Regensburg ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war sein Wagen am Montagabend bei einem Spurwechsel in einen vorausfahrenden Sattelzug gekracht und unter den Auflieger geraten. Das Auto fing Feuer, der 27-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Streckenabschnitt auf Höhe des Unfallorts in Fahrtrichtung Regensburg wurde vorübergehend gesperrt. Pressemitteilung

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!