Berlin als Erstes in den Basketball-Playoffs, Bayern Dritter

Titelverteidiger Alba Berlin geht nach Anwendung der Quotientenregelung in der Basketball-Bundesliga als Tabellenerster in die Playoffs. Die Telekom Baskets Bonn werden Zweiter sein und der FC Bayern München wird den dritten Platz belegen, wie die BBL am Samstag mitteilte. Das für Sonntag angesetzte Spiel der Berliner bei den Löwen Braunschweig war zuvor wegen zahlreicher Corona-Fälle bei den Niedersachsen abgesetzt worden. Aus terminlichen Gründen kann die Partie nicht nachgeholt werden, da die Playoffs am 13. Mai beginnen. Dadurch werden Braunschweig und Berlin am Ende der Hauptrunde nur 33 der 34 ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!