Bernreiter: EU muss gegen Blockabfertigung in Tirol vorgehen

Christian Bernreiter       -  Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter aufgenommen im Prinz-Carl Palais.
Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild | Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter aufgenommen im Prinz-Carl Palais.

Bayern dringt erneut auf ein Ende der Lkw-Blockabfertigung in Tirol - und fordert ansonsten ein Vertragsverletzungsverfahren der Europäischen Union. Die Restriktionen, mit denen Tirol seit vielen Jahren den Waren- und Güterverkehr über den Brenner immer weiter einschränke, seien unverhältnismäßig und nicht akzeptabel, sagte der bayerische Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) am Mittwoch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!