„Bits & Pretzels” startet: Schwarzenegger zu Gast

Gründerfestival „Bits & Pretzels”       -  Bernd Storm van's Gravesande (l-r), Andreas Bruckschlögl und Felix Haas, Gründer der Bits & Pretzels, stehen während der Eröffnung auf der Bühne.
Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild | Bernd Storm van's Gravesande (l-r), Andreas Bruckschlögl und Felix Haas, Gründer der Bits & Pretzels, stehen während der Eröffnung auf der Bühne.

Nach zwei Jahren Corona-Pause beginnt in München die Gründermesse „Bits & Pretzels”. Für die Eröffnungszeremonie heute ist eine Rede von Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger geplant. Auch US-Schauspielerin Kelly Rutherford und die deutsche Unternehmerin Sara Nuru stehen auf der Bühne. 2019 hatte die Messe, die coronabedingt zwei Jahre ausgefallen war, Ex-US-Präsident Barack Obama zu Gast.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!