Digitalministerin: Filmpreis ist „positives Zeichen”

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) sieht in der Verleihung des bayerischen Filmpreises ein positives Signal in turbulenten Zeiten. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns nicht unsere Lebensfreude nehmen lassen und auch positive Signale senden”, sagte sie vor der Verleihung am Freitag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!