Doppelpack von Brandt sichert Dortmund Vize-Meisterschaft

SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund       -  Der Dortmunder Julian Brandt (l) jubelt mit seinem Kollegen Erling Haaland über seinen Treffer zum 0:1.
Foto: Daniel Karmann/dpa | Der Dortmunder Julian Brandt (l) jubelt mit seinem Kollegen Erling Haaland über seinen Treffer zum 0:1.

Julian Brandt hat Borussia Dortmund zur Vize-Meisterschaft geschossen. Der Nationalspieler räumte mit einem Doppelpack gegen Absteiger SpVgg Greuther Fürth letzte theoretische Zweifel an Platz zwei hinter Dauerchampion FC Bayern München aus. Für die Dortmunder war der Heim-Abschied von Fürths Trainer Stefan Leitl lange wie ein Sommerkick ohne nötige Schärfe und Tempo, in der Schlussphase des 3:1 (1:0) drehten sie am Samstag aber auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!