Kardinal Marx feiert Gottesdienst vor barockem Aschauer Grab

Kardinal Reinhard Marx       -  Kardinal Reinhard Marx spricht.
Foto: Julia Steinbrecht/KNA-Pool/dpa/Archivbild | Kardinal Reinhard Marx spricht.

Mundgeblasene Glaskugeln, mit buntem Wasser gefüllt, erleuchten die historische dreistöckige Kulisse. In der Pfarrkirche von Aschau im Chiemgau steht wieder das Heilige Grab aus der Barockzeit. Aus diesem Anlass feiert am Freitagabend Kardinal Reinhard Marx dort einen Gottesdienst. Der Erzbischof von München und Freising besuche damit eine der bedeutendsten und umfangreichsten Heilig-Grab-Darstellungen, teilte das Erzbistum mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!