Münchner „Löwen” verpflichten Innenverteidiger Verlaat

Fußball       -  Spielbälle liegen auf dem Rasen.
Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild | Spielbälle liegen auf dem Rasen.

Fußball-Drittligist TSV 1860 München hat Innenverteidiger Jesper Verlaat verpflichtet. Der 25-Jährige, Sohn von Ex-Bundesliga-Profi Frank Verlaat, kommt vom Ligakonkurrenten SV Waldhof Mannheim zu den „Löwen”. Über die Vertragslaufzeit machten die Münchner in ihrer Mitteilung vom Dienstag keine Angaben. „Wir haben es gemeinschaftlich mit unserem Trainer Michael Köllner geschafft, Jesper von unserem ambitionierten Konzept zu überzeugen und nach intensiven und umfangreichen Verhandlungen auch im wirtschaftlichen Bereich Einigung erzielen können”, sagte Geschäftsführer Günther Gorenzel. Von Verlaat würde nicht ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!