Lasterfahrer klebt Z-Symbol auf seinen Wagen

Das Z-Symbol zur Unterstützung des russischen Angriffskrieges in der Ukraine hat ein Lasterfahrer in Schwaben mit Klebeband auf seinen Wagen geklebt. Zudem stand dort „Fuck Nato”, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 47 Jahre alte Österreicher war den Fahndern auf einem Autobahnrastplatz nahe Illertissen aufgefallen. Nun werde gegen ihn wegen des Verdachts der Billigung von Straftaten ermittelt. Er musste die Symbole vom Wagen entfernen und 2500 Euro „Sicherheitsleistung” hinterlegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!