München

Polizei beschlagnahmt knapp 90 Kilo Marihuana in München

Bei der Durchsuchung eines Anwesens in München hat die Polizei knapp 90 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt. Die Rauschmittel wurden am Dienstag in Fahrzeugen auf dem Anwesen gefunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen in München und Moosburg an der Isar (Landkreis Freising) fanden die Ermittler demnach zahlreiche Luxusuhren, Bargeld und eine Axt. Vier Tatverdächtige im Alter zwischen 31 und 39 Jahren wurden nach Polizeiangaben verhaftet. Es bestehe der Verdacht des gewerbsmäßigen Handels mit Rauschmitteln.

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Marihuana
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top
Weitere Artikel