Protest am Wohnort des Oligarchen Usmanow am Tegernsee

Aus Protest gegen den Krieg in der Ukraine haben die Grünen im Tegernseer Tal zu einer Kundgebung in Rottach-Egern unweit von Villen des Oligarchen Alischer Usmanow aufgerufen. Es solle eine klare Botschaft an den kremlnahen Geschäftsmann gerichtet werden, der im Ort drei Villen besitzt. Die EU hat das Vermögen Usmanows eingefroren, der seit 2009 den Fecht-Weltverband führt und mit Millionensummen alimentiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!