Schauspielerin Thekla Carola Wied denkt ans Aufhören

Thekla Carola Wied       -  Die Schauspielerin Thekla Carola Wied.
Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild | Die Schauspielerin Thekla Carola Wied.

Fernseh- und Theaterstar Thekla Carola Wied will sich aus der Schauspielerei zurückziehen. Das ARD-Drama „Martha Liebermann - Ein gestohlenes Leben” in diesem Oktober könnte ihr letzter Film gewesen sein, sagte die 79-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. „Es wäre ein schöner Schluss, ein schönes Ausklingen der Karriere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!