Scientist Rebellion protestiert vor Bankfiliale

Aktion von Scientist Rebellion Deutschland       -  Aktivisten nehmen vor und in einer Filiale der Deutschen Bank in der bayerischen Landeshauptstadt an einer Protestaktion der „Scientist Rebellion Deutschland” teil.
Foto: Peter Kneffel/dpa | Aktivisten nehmen vor und in einer Filiale der Deutschen Bank in der bayerischen Landeshauptstadt an einer Protestaktion der „Scientist Rebellion Deutschland” teil.

Aktivisten der Gruppierung „Scientist Rebellion” haben in München vor einer Filiale der Deutschen Bank protestiert. Rund ein Dutzend Menschen in Laborkitteln beklebten am Freitag die Fenster mit Plakaten und hielten ein Transparent. Sie forderten unter der Überschrift „Stoppt den fossilen Wahnsinn” ein Ende der Investitionen in fossile Brennstoffe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!