Seitenwechsler Süle „eher mehr motiviert” gegen Dortmund

Niklas Süle       -  Niklas Süle spielt den Ball.
Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild | Niklas Süle spielt den Ball.

Der deutsche Clásico FC Bayern München gegen Borussia Dortmund ist für seine Brisanz bekannt. Und nun gehört in Niklas Süle auch noch ein prominenter Seitenwechsler zum Star-Ensemble des Bundesliga-Spitzenspiels am Samstag (18.30 Uhr/Sky). „Er will es natürlich seinem neuen Club beweisen, dass er zurecht geholt wurde”, sagte der Münchner Trainer Julian Nagelsmann über Verteidiger Süle, der nach einer Grippe wieder genesen ist und gegen seinen künftigen Verein „eher mehr motiviert” sein werde als weniger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!