Söder verleiht Ehren-Filmpreis an Sönke Wortmann

Söder verleiht Ehren-Filmpreis an Sönke Wortmann       -  Sönke Wortmann, Regisseur.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild | Sönke Wortmann, Regisseur.

Filmemacher Sönke Wortmann erhält beim Bayerischen Filmpreis in diesem Jahr den Ehrenpreis. „Ich bin ein Fan seiner Arbeit. Er begeistert mit Fußball-Filmen genauso wie mit Komödien”, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch in München und verwies auf Filme wie „Das Wunder von Bern” oder „Deutschland. Ein Sommermärchen”. Wortmann verbinde in seinem Werk Zeitgeschichte und die Emotionen des Sports und sei auch als Produzent und Romanautor erfolgreich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!