Ukrainische Artistin tanzt trotz Krieg im Zirkus

Ukrainische Artisten im Circus Krone       -  Die ukrainische Artistinnen Anastasia Stetsiuk (l.) und Viktoria Velychko aus dem Circus Krone.
Foto: Lennart Preiss/dpa | Die ukrainische Artistinnen Anastasia Stetsiuk (l.) und Viktoria Velychko aus dem Circus Krone.

Trotz des in ihrer Heimat tobenden Krieges tanzt die Ukrainerin Viktoria Velchyko jeden Tag im Circus Krone. „Die Atmosphäre innerhalb der Shows ist wunderbar, so als ob der Krieg nicht existiere”, sagte die Tänzerin vor einer Vorstellung in München. „Das Handy ist mein wichtigster Gegenstand geworden”, betonte die 25-Jährige. Mit ihm hält sie Kontakt zu ihrer Familie und ihren Freunden in Kiew.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!