Lange Warteschlangen am Münchner Flughafen

Warnstreiks am Flughafen München       -  Ein Flugzeug vom Typ Boeing VC32A der US Air Force landet am Flughafen München.
Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild | Ein Flugzeug vom Typ Boeing VC32A der US Air Force landet am Flughafen München.

Am Münchner Flughafen haben Passagiere am Freitag stundenlang an den Sicherheitskontrollen warten müssen. Im Rahmen eines Warnstreikes legten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gepäckkontrolle für fünf Stunden die Arbeit nieder. Die übliche Wartezone reichte längst nicht aus. Die Schlange der wartenden Reisenden führte zeitweise über zwei Etagen bis weit nach draußen vor das Flughafengebäude. Nach Angaben der Regierung von Oberbayern betrug die Wartezeit am Vormittag drei Stunden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!