Zufriedene Fürther und offene Fragen: Was wird aus Leitl?

Stefan Leit       -  Der Fürther Trainer Stefan Leitl gibt ein Interview.
Foto: Daniel Löb/dpa/Archiv | Der Fürther Trainer Stefan Leitl gibt ein Interview.

Mit dem Auftakt seiner Abschiedstour bei der SpVgg Greuther Fürth war Trainer Stefan Leitl absolut einverstanden. „Grundsätzlich bin ich zufrieden mit der Art und Weise, wie wir aufgetreten sind, wie die Mannschaft sich präsentiert hat nach dem Abstieg letzte Woche”, sagte der 44 Jahre alte Trainer nach dem 1:1 (1:0) beim 1. FC Union Berlin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!