München

Corona: Bayern hebt viele Beschränkungen auf

Gruppentreffen bis zehn Personen, private Feiern, geöffnete Wellness-Bereiche – Bayerns Staatsregierung lockert erneut die Corona-Beschränkungen. Was Sie jetzt wissen müssen.
Lockert die Corona-Beschränkungen in Bayern weiter: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) vor einer Kabinettssitzung am Dienstag in München.
Lockert die Corona-Beschränkungen in Bayern weiter: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) vor einer Kabinettssitzung am Dienstag in München. Foto: Peter Kneffel, dpa
Die Anti-Corona-Maßnahmen in Bayern werden weiter gelockert: Künftig dürfen sich im öffentlichen Raum und auch in Gaststätten wieder bis zu zehn Personen treffen – bislang sind solche Treffen auf Angehörige zweier Haushalte beschränkt. Im privaten Bereich gilt zudem künftig "keine Beschränkung auf einen festen Personenkreis oder eine zahlenmäßige Beschränkungen" mehr. Dort sollen aber die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.