kurz & bündig: Münchner S-Bahn rammt Bagger und entgleist

Eine S-Bahn hat am frühen Mittwochmorgen in Olching bei München einen Bagger gerammt. Der Zug entgleiste, der Lokführer und vier Bauarbeiter wurden verletzt, teilte die Bahn mit. Fahrgäste waren nicht an Bord. Mehrere Gleise wurden gesperrt. Während der Fern- und Regionalverkehr nach einigen Stunden wieder rollte, werden die S-Bahngleise nach Auskunft der Bahn wohl erst in einigen Tagen frei sein. Auch die unterirdische Münchner Stammstrecke war ab 8 Uhr komplett dicht. Ursache war ein Kurzschluss am S-Bahnhof Karlsplatz.

NSU-Prozesstag fällt wegen Krankheit Zschäpes aus

Der NSU-Prozesstag am Mittwoch ist wegen Krankheit der Hauptangeklagten Beate Zschäpe komplett ausgefallen. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl verwies zur Begründung auf ein Attest einer Ärztin der Justizvollzugsanstalt Stadelheim in München. In deren Schreiben war von einem „Verdacht auf beginnenden Infekt mit unklarer Kreislaufreaktion“ die Rede. Ob Zschäpe am Donnerstag wieder verhandlungsfähig sein könnte, ließ die Ärztin in dem Brief offen. Götzl betonte deshalb, alle weiteren Termine – auch der am Folgetag – blieben zunächst weiter bestehen.

Illegaler Hundetransport mit 27 Welpen gestoppt

Ein illegaler Hundetransport mit 27 Welpen ist in Ruhstorf (Kreis Passau) gestoppt worden. Bei der Verkehrskontrolle eines Kleintransporters in der Nacht zum Mittwoch seien die Tiere in sieben, viel zu kleinen Boxen entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Der 42-jährige Fahrer transportierte die Hunde von Ungarn nach Deutschland, um sie zu verkaufen. Er konnte weder Heimtierausweise noch Transportgenehmigung oder Impfausweise vorlegen. Zudem waren nicht ausreichend Futter und Wasser vorhanden. Die Hunde wurden anschließend in ein nahe gelegenes Tierheim gebracht.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bauarbeiter
  • Beate Zschäpe
  • Lokführer
  • Polizei
  • Regionalverkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!