Würzburg als abschreckendes Beispiel

Es kommt Bewegung in die bayerische Flüchtlingspolitik. An diesem Donnerstag findet im Landtag eine Anhörung zur Unterbringung von Asylbewerbern in Sammellagern statt. In den vergangenen Monaten war die Kritik an Gemeinschaftsunterkünften (GU) immer lauter geworden. Im Dezember wurde die Schließung zweier Einrichtungen in München beschlossen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung