Köln

Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt die Sicht. Will man die volle Spannung erleben, muss man vorher Fenster putzen.
Autokino
Ein Erlebnis: Das Autokino in Köln-Porz. Foto: Henning Kaiser
Aus manchen Fenstern hängen Füße. Einige Türen sind geöffnet, die meisten geschlossen. Viele Pärchen haben es sich in den parkenden Wagen behaglich eingerichtet. Einige verbringen die Stunden aneinandergeschmiegt im offenen Cabrio. Es ist Sommer in Köln. Und am Rande der Stadt werden am späten Abend Spannung und Emotionen geboten. Open Air. Im Autokino, das wieder deutlich beliebter wird. Und das in vielerlei Hinsicht anders ist als andere Kinos. Punkt eins: Wo sonst muss man vor dem Film Fenster putzen? Silas und Annika sind gerade dabei, wischen gründlich und ausgiebig die Windschutzscheibe. Das junge Paar ...