Düsseldorf

Was es mit Beauty-Ampullen auf sich hat

Trinkampullen sollen gut für die Haut sein und für Schönheit von innen sorgen. Aber allein auf die Fläschchen kann man sich nicht verlassen. Und ein frisches Äußeres ist auch für weniger Geld zu haben.
Trinkampulle
Trinkampullen versprechen Schönheit von innen. Doch zu einem gesunden Äußeren gehört mehr als nur bestimmte Wirkstoffe. Foto: Christin Klose
Wer sie hat, will sie behalten - und wer sie nicht hat, will sie haben: eine glatte und makellose Haut. Genau das verspricht die Werbung für Trinkampullen. Täglich ein Fläschchen davon leeren und schon ist die Haut gut durchfeuchtet, elastisch und alsbald faltenfrei. Das klingt erstmal gut. Und viele der Produkte können durchaus die gewünschte Wirkung entfalten. „Aber für eine schöne Haut ist mehr nötig als einfach nur der Verzehr solcher Trinkampullen”, schränkt Sigrid Röchter von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ein. Vitamine, Mineralstoffe, Proteine, Fettsäuren und Wasser: In ...