Modedesignerin mit grünem Gewissen: Stella McCartney wird 50

Stella McCartney       -  Stella McCartney bei einer Fashion-Show 2018 in Paris.
Foto: Christophe Ena/AP/dpa | Stella McCartney bei einer Fashion-Show 2018 in Paris.

Dass sie es ohne ihren berühmten Vater im Leben weniger leicht gehabt hätte, steht für Modedesignerin Stella McCartney außer Frage. „In meinem Beruf überwiegen ganz klar die Vorteile, einen solchen Vater zu haben”, berichtete die Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney vor vielen Jahren in einem Interview der „Zeit”. „Ohne ihn wäre ich nicht hier.” In diesem Jahr feiert ihre Firma 20-jähriges Bestehen. McCartney, die schon für Chloé, Gucci, H&M und Adidas Mode entwarf, wird am 13. September 50 Jahre alt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung