Los Angeles

Ariana Grande tritt nicht bei den Grammys auf

Heute Nacht werden die Grammys verliehen. Im Vorfeld gibt es Wirbel.
Ariana Grande
Ariana Grande, US-Sängerin, bei den American Music Awards. Foto: Paul Buck
Nach der überraschenden Absage von Ariana Grandes Auftritt bei der Grammy-Verleihung setzen die Veranstalter nun auf andere hochkarätige Musiker. Geplant sind bei der Gala in Los Angeles am Sonntagabend (Ortszeit, 2 Uhr MEZ am Montag) unter anderem Auftritte von Lady Gaga, Cardi B, Janelle Monae und Travis Scott.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen