Berlin

Birgit Schrowange: Mache Schönheitswahn nicht mit

Birgit Schrowange bereitet ihr fortgeschrittenes Alter keine Sorgen. Sie glaubt, dass nicht Faltenmittel eine Frau schön machen, sondern etwas anderes.
Birgit Schrowange
Birgit Schrowange ist der Meinung, dass eine Frau dann schön ist, wenn sie gesund und glücklich ist. Foto: Henning Kaiser/dpa
Die Fernsehmoderatorin Birgit Schrowange zeigt sich in Sachen Älterwerden gelassen. „Ich bin schon grau, habe nicht die schlankste Figur und bin 61”, sagte Schrowange der „Bild”-Zeitung. „Ich mache diesen ganzen Schönheitswahn nicht mit. Vermutlich ist es das: Ich bin einfach ich.” Faltenmittel wie Botox lehnt die RTL-Moderatorin demnach ab. Sie schwöre auf die Hautbehandlung Microdermabrasion und Fruchtsäure-Peeling, sie nehme immer Sonnenschutzfaktor. „Keine Spritzen! Manche Kolleginnen übertreiben es mit ihren totgebotoxten Gesichtern leider gewaltig. Eine Frau ist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen