Los Angeles

Burt Reynolds ist tot

Vom Footballspieler zum Sexsymbol in Hollywood: Burt Reynolds war eines der Aushängeschilder der US-Filmbranche. Trotz Millionengagen war sein Leben ein Wechselbad der Gefühle.
Burt Reynolds
Hollywoodstar Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Vor allem in den 70er und 80er Jahren galt Reynolds in Hollywood als Kassenmagnet. Foto: Globe Photos/Zuma Press
Bestürzung und Trauer in Hollywood nach dem Tod von Burt Reynolds: der Filmschauspieler, der in den 70er und 80er Jahren auf der Leinwand und als Sexsymbol Furore machte, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. „Mein Onkel war nicht nur eine Filmikone, er war ein großzügiger, leidenschaftlicher und sensibler Mann, der für seine Familie, Freunde, Fans und seine Schauspielschüler lebte”, schrieb Reynolds' Nichte Nancy Lee Hess am Donnerstag in einer Mitteilung, die der Deutschen Presse-Agentur vorlag. Reynolds habe gesundheitliche Probleme gehabt, doch sein Tod sei für die Familie „völlig ...