Windsor

Die Queen ernennt neue Ordensritter

Drei Königinnen, zwei Könige, Prinzen und Herzoginnen: Bei der Versammlung des Hosenbandordens in Windsor treffen die Königspaare aus Spanien und den Niederlanden auf die britischen Royals. Zwei scheinen sich dabei besonders gut zu verstehen.
Hosenbandorden
Queen Elizabeth (M) mit König Willem-Alexander von den Niederlanden und Königin Maxima in der St. George's Hall im Windsor Castle. Foto: Steve Parsons
Prächtige Roben und Hut mit Straußenfeder: In einer prunkvollen Zeremonie hat die britische Königin Elizabeth II. (93) am Montag die Könige von Spanien und aus den Niederlanden, Felipe VI. (51) und Willem-Alexander (52), in den Hosenbandorden (Order of the Garter) aufgenommen. Berufen hatte die Queen beide schon vor Längerem. Stolz präsentierten sich die Männer auf Fotos mit der Queen im Ordensgewand - unter anderem einem blauen Mantel aus Samt und einer kostbaren Ordenskette. Ihre Insignien hatten sie zuvor im Thronsaal von Schloss Windsor erhalten. Die anschließenden Feierlichkeiten zum „Garter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen