Goslar

Ina Müller erhält Paul-Lincke-Ring

Sie sei „Deutschlands ganzheitlichste Entertainerin”, begründete die Jury die Wahl. Und Ina Müller freute sich, dass sie keinen Türstopper bekommen habe.
Ina Müller
Ina Müller mag Schmuck. Foto: Swen Pförtner
Ina Müller hat den Paul-Lincke-Ring 2018 der Stadt Goslar erhalten. „Ich mag Schmuck”, sagte die für ihr kesses Mundwerk bekannte Entertainerin vor der Preisvergabe am Donnerstag im Ortsteil Hahnenklee. Und: „Der Preis ist besser als die Türstopper, die man sonst bekommt.” Müller (52) ist unter anderem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht” (ARD) bekannt, für die sie bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Der seit 1955 regelmäßig verliehene Paul-Lincke-Ring erinnert an den Komponisten Paul Lincke (Berliner Luft), der 1946 im Harzer Ferienort Hahnenklee beigesetzt wurde. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen