Berlin

Lady Gaga entschuldigt sich für Zusammenarbeit mit R. Kelly

Die Doku-Serie „Surviving R. Kelly” zieht weitere Kreise. Nun hat sich Lady Gaga für ihre Zusammenarbeit mit dem Sänger entschuldigt.
Lady Gaga
Die Musikerin Lady Gaga kündigte an, nie wieder mit R. Kelly zusammenarbeiten zu wollen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP
Nach den jüngsten Missbrauchsvorwürfen gegen Musiker R. Kelly hat sich Pop-Ikone Lady Gaga (32) für ihre Zusammenarbeit mit dem Sänger entschuldigt. „Ich entschuldige mich für mein schwaches Urteilsvermögen, als ich jung war, und dafür, nicht früher etwas gesagt zu haben”, teilte die Musikerin über den Kurznachrichten Twitter mit. Gleichzeitig kündigte sie an, nie wieder mit dem Musiker zusammenarbeiten und den Song „Do What U Want (With My Body)” von iTunes und anderen Streamingplattformen entfernen zu wollen. Mit der Doku-Serie „Surviving R. Kelly” haben ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen