München

Luke Mockridge: „Nichts als Respekt” für Andrea Kiewel

Der Komiker hat mit einem absurden Auftritt für einen Aufreger im Fernsehen gesorgt. Warum er das gemacht hat, will er in seiner neuen Sat.1-Show am Freitag aufklären.
Luke Mockridge
Der Entertainer Luke Mockridge startet mit eigener Personality-Show. Foto: Oliver Berg
Der Komiker Luke Mockridge (30) nennt die „Fernsehgarten”-Moderatorin Andrea Kiewel (54) eine „großartige Kollegin”. Sie mache „Woche für Woche Millionen Menschen glücklich”, sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur. „Für mich besteht überhaupt nicht der Anspruch, mich über sie zu erheben, sie zu beleidigen oder mich über sie lustig zu machen, sondern ich habe nichts als Respekt vor der Leistung von Andrea Kiewel.” Mockridge hatte Kiewel Mitte August mit seinem Auftritt in ihrer Sendung ZDF-„Fernsehgarten” gegen sich aufgebracht. Er ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen