Berlin

Mehr Liebe, größere Stars: Ed Sheerans Duett-Album

2011 bringt der damals noch unbekannte Ed Sheeran ein reines Duett-Album raus - mit unbekannten Rappern. Acht Jahre später ist der Brite ein Weltstar und lädt erneut zu gemeinsamen Gesängen.
Ed Sheeran
Superstar Ed Sheeran liebt Kollaborationen. Foto: Ricardo Rubio/Europa Press
Ed Sheeran sieht mit seinem roten Wuschelkopf nicht gerade wie ein Weltstar aus. Auf seinen Konzerten setzt er - im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen - nicht auf Feuerwerk und Knalleffekte. Und auch musikalisch geht der Brite eigene Wege - etwa mit seinem Duett-Album „No.6 Collaborations Project”. Kollaborationen sind in der Popwelt nichts Außergewöhnliches. Dass eine ganze Platte aus Duetten besteht, kommt dagegen seltener vor. Musikgrößen wie Barbra Streisand, Jazzsänger Tony Bennett oder Elton John sind solche Ausnahmen. In diese Riege traut sich nun auch Sheeran, für den Duette in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen