Plowdiw

Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert „Zusammen”

Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Als Europas Kulturhauptstadt 2019 möchte Plowdiw nun antikes Erbe, bewegtes Kulturleben, köstliches Essen und die Multi-Kulti-Tradition mit anderen teilen - unter dem Motto „Zusammen”.
Kulturhauptstadt 2019 - Plowdiw
Die Skulptur "Milyo der Verrückte" und das Wort "zusammen" werben für die Kulturhauptstadt 2019. Foto: Jens Kalaene
Die Vorbereitungen der südbulgarischen Stadt Plowdiw für Europas Kulturhauptstadt 2019 gingen bis zuletzt weiter. Kurz vor der Eröffnung an diesem Wochenende (11.-13.1.) gab es im Zentrum der an mehreren Hügel angelegten Stadt eine Großbaustelle. Es hagelte Kritik. Doch nun ist alles fertig. Das Eröffnungsevent unter dem Motto „Wir sind alle Farben” kann beginnen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen