Berlin/London

Oliver Pocher ersteigert Pokale von Boris Becker

Oliver Pocher und Boris Becker beharkten sich schon öfter in der Öffentlichkeit. Nun nutzt die TV-Ulknudel eine schwierige Phase der Tennis-Legende für einen medialen Clou. Ist er zu weit gegangen?
Oliver Pocher
Moderator Oliver Pocher (l) und Tennislegende Boris Becker 2013 in der Fernsehshow „Alle auf den Kleinen”. Foto: Rolf Vennenbernd
Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken und Tennispokalen hat nach eigenen Worten auch Oliver Pocher (41) zugeschlagen. „2 Pokale für den guten Zweck ersteigert”, schrieb der Comedian am Donnerstagabend auf Instagram. Laut „Bild”-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen, darunter den Vize-Cup der Tennis-WM 1994 - für mehr als 25 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen