Santa Barbara

Olivia Newton-John: „Ich fühle mich gut”

Olivia Newton-John geht es nach eigenem Bekunden gut. Die Sängerin wies Gerüchte zurück, wonach sie nur noch Wochen zu leben habe.
Olivia Newton
Die Musikerin Olivia Newton-John ist überzeugt, dass sie wieder gesund wird. Foto: Evan Agostini/Invision/AP
Die britisch-australische Sängerin Olivia Newton-John (70, „Xanadu”) hat Berichte, sie habe nur noch Wochen zu leben, in einem Video zurückgewiesen. „Die Gerüchte über meinen (anstehenden) Tod sind stark übertrieben, um ein sehr berühmtes Zitat zu benutzen”, sagte Newton-John am Donnerstag in dem kurzen Clip und zitierte dabei US-Autor Mark Twain. „Ich fühle mich gut und wünsche euch allen das möglichst glücklichste und gesündeste 2019.” 1992 war Newton-John an Krebs erkrankt und musste sich eine Brust amputieren lassen. 2013 kehrte der Krebs zurück und streute später ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen