London/Berlin

Ozzy Osbourne sagt Europatournee ab

Ozzy Osbourne leidet noch immer unter den Folgen eines bösen Sturzes. Und die Genesung dauert doch länger als gedacht. In einem Instagram-Video gibt sich der Musiker aber sehr zuversichtlich.
Ozzy Osbourne
Ozzy Osbourne muss sich noch schonen. Foto: Balazs Mohai/MTI/epa/dpa
Der britische Musiker Ozzy Osbourne (70) hat seine Europatournee für 2020 abgesagt - und zugleich ein neues Album angekündigt. In einem Instagram-Video teilte er mit: „Ich verschiebe die Europatournee, weil ich noch nicht bereit bin. Ich gehe nicht in Rente, ich habe noch immer Konzerte zu spielen, aber wenn ich für die Nordamerika-Tour zurückkehre, möchte ich zu hundert Prozent bereit sein, da hinauszugehen und euch von euren verdammten Hockern zu hauen. Und außerdem ist ein neues Album unterwegs.” Der für Februar/März 2020 in Europa eingeplante Teil seiner „No More Tours ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen