London/Sandringham

Prinz Philip feiert seinen 98. Geburtstag

Prinz Philip ist schon fast 100 Jahre alt. An vielen Veranstaltungen - wie die Militärparade „Trooping the Colour” - nimmt er nicht mehr teil. Auf Familienfesten zeigt er sich aber gut gelaunt.
Prinz Philip
Der britische Prinz Philip wird 98 Jahre alt. Foto: Steve Parsons
Er steuert auf die 100 zu: Der Ehemann der Queen, Prinz Philip, ist am Montag 98 Jahre alt geworden. Königin Elizabeth II. und Philip sind bereits mehr als 71 Jahre verheiratet. Wie der Royal seinen Geburtstag verbringen wollte, verriet der Buckingham-Palast auf Anfrage nicht. Dies sei Privatsache, hieß es. Philip, der sich als Rentner meistens auf dem Landsitz Sandringham aufhält, hatte Anfang des Jahres einen schweren Unfall verursacht. Dabei wurden zwei Frauen verletzt. Nach einer längeren öffentlichen Debatte über Senioren am Steuer gab er seinen Führerschein ab. Der Herzog von Edinburgh, so sein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen