Köln

Sarah Lombardi siegt bei „Dancing on Ice”

Endlich nicht mehr Zweite: Sarah Lombardi gewinnt souverän die Eislauf-Show „Dancing on Ice”. Für einen emotionalen Moment sorgt ein Kandidat, der im Finale gar nicht mehr dabei ist.
SAT.1-Show „Dancing on Ice”
Sarah Lombardi im Finale der SAT.1-Show „Dancing on Ice” mit dem Siegerpokal. Foto: Rolf Vennenbernd
Sängerin Sarah Lombardi hat die Eislauf-Show „Dancing on Ice” gewonnen. Die 26-Jährige setzte sich am Sonntagabend im Finale der Sat.1-Sendung gegen ihre beiden Konkurrenten, den Musiker John Kelly (51) aus der Kelly Family und das Model Sarina Nowak (25) durch. Ganz überraschend kam der Sieg nicht - Lombardi war als Favoritin gehandelt worden. Nach der Verkündung des Zuschauer-Ergebnisses weinte sie Freudentränen. „Ich kann es immer noch nicht glauben, das ist ein so krasses und komisches Gefühl, da ich es einfach gewohnt war, immer die Zweite zu werden. Das war der schönste ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen