Stockholm

Schauspielerin Bibi Andersson gestorben

Schweden trauert um eine große Schaupielerin: Bibi Andersson, die in zahlreichen Filmen von Ingmar Bergman auftrat, ist tot.
Bibi Andersson
Die schwedische Schauspielerin Bibi Andersson 1964 in Stockholm. Foto: Pressensbild/epa Scanpix Sweden
Die durch ihre Zusammenarbeit mit Regisseur Ingmar Bergman berühmt gewordene Schauspielerin Bibi Andersson ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Man trauere um eine der bekanntesten Schauspielerinnen Schwedens, teilte das schwedische Filminstitut auf Twitter mit. „Bibi Anderssons Errungenschaften für das schwedische Kino können nicht hoch genug bewertet werden”, erklärte Institutschefin Anna Serner. Zuvor hatten mehrere schwedische Medien vom Tod Anderssons berichtet. Die Zeitung „Expressen” zitierte die Tochter von Andersson mit den Worten, ihre Mutter sei seit Längerem krank ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen