Berlin

Schauspielerin Lisa Martinek unerwartet gestorben

Bekannt war Lisa Martinek vor allem für ihre Rollen im Fernsehen. Zuletzt spielte sie eine blinde Anwältin. Nun ist die Schauspielerin völlig unerwartet gestorben.
Lisa Martinek
Die Schauspielerin Lisa Martinek starb völlig unerwartet während eines Aufenthalts in Italien. Foto: Tobias Hase
Die Schauspielerin Lisa Martinek ist tot. Martinek starb am Freitag völlig unerwartet während eines Aufenthalts in Italien, wie der Anwalt der Familie, Christian Schertz, der dpa am Sonntag in Berlin mitteilte. Weitere Angaben wollte der Anwalt mit Hinweis auf entsprechende Bitten der Familie nicht machen. Die dreifache Mutter wurde 47 Jahre alt. Sie lebte mit ihrem Mann Giulio Ricciarelli und den Kindern in Berlin und München. Zuletzt wirkte Martinek neben zahlreichen anderen TV-Produktionen auch in der „Tatort”-Folge „Künstliche Intelligenz” aus München mit. In der Anfang September ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen