Wien

Thomas Gottschalk zum Mittagessen bei Sebastian Kurz

Der deutsche Entertainer hat den österreichischen Bundeskanzler in Wien getroffen. Es habe von „beiden Seiten ein gewisses Interesse” an dem Gespräch gegeben, sagte Kurz. Die beiden sind per Du.
Thomas Gottschalk + Sebastian Kurz
Moderator Thomas Gottschalk (r) trifft den österreichischen Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in Wien. Foto: Jakob Glaser/Bundeskanzleramt
Der deutsche Entertainer Thomas Gottschalk (68) ist am Dienstag zu einem Mittagessen beim österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (32) gewesen. „Es gab da von beiden Seiten ein gewisses Interesse”, sagte der ÖVP-Politiker Kurz vor Pressevertretern am Mittag. Seit dem Frühjahr habe es Pläne für dieses Treffen gegeben und er sei froh, dass das nun zustande gekommen sei. Gottschalk hatte am Montag in Wien die Laudatio bei der Verleihung des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik an den Film- und Fernsehproduzenten Karl Spiehs („Immer Ärger mit den Paukern”, „Die ...