Köln

Überlänge, TV-Comeback und Tränen bei „Promi Big Brother”

Zwölf Stars und Sternchen wetteifern wieder bei „Promi Big Brother” um 100 000 Euro. Mit einer Challenge in luftiger Höhe kommen die ersten Kandidaten ins Schwitzen.
"Promi Big Brother" - Auftakt zur Sat.1-Show
Zlatko (l) neben dem Moderator Jochen Schropp. Foto: Marcel Kusch
Nun ist das Geheimnis gelüftet: In der ersten Sendung zur siebten Staffel der TV-Show „Promi Big Brother” trat Zlatko Trpkovski als Überraschungsteilnehmer wieder live im Fernsehen auf. „Der verlorene Sohn kehrt zurück”, kündigte die Moderatorin Marlene Lufen den 43-Jährigen an. Sichtlich gealtert, mit mehr Tattoos und weniger Haaren als vor 19 Jahren trat der Sänger des Songs „Ich vermiss' dich wie die Hölle” am Freitagabend vor die Kamera. Zlatko hatte sich im Jahr 2000 in der ersten Staffel von „Big Brother” zum Publikumsliebling gemausert. „Ich bin der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen