London

Wachsfiguren von Harry und Meghan werden getrennt

Madame Tussauds rückt die Wachsfiguren auseinander. Gibt es etwa Knatsch zwischen Harry und Meghan?
Harry & Meghan
Noch friedlich vereint: Die Wachsfiguren von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Foto: Victoria Jones/PA Wire
Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (38) werden getrennt - zumindest im Wachsfiguren-Kabinett in London. Die ehemalige Schauspielerin („Suits”) soll in die Nähe der Nachbildungen des Prominenten-Paares Victoria und David Beckham sowie der Schauspieler Priyanka Chopra und Tom Hardy gestellt werden. Sie alle zählten auch zu Meghans Hochzeitsgästen. Harrys Wachsfigur wird zu den anderen Royals bei Madame Tussauds gruppiert. „Meghan entwickelt weiter ihre eigene moderne Einstellung zum Leben als Royal und wir möchten ihren unabhängigen Prominentenstatus widerspiegeln”, sagte der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen