Berlin

Weihnachtsalben: Von Eric Clapton bis John Legend

Weihnachtsklassiker neu aufgelegt: Das ist alljährlich die ewige Wiederkehr des Gleichen. Und doch gibt es immer wieder auch Aufregendes, Überraschendes und Ungewöhnliches zu entdecken.
Eric Clapton
Dieses Jahr kann man mit Eric Clapton Weihnachten feiern. Foto: Uwe Anspach
Was haben Eric Clapton, John Legend, Lyambiko und Jessie J gemeinsam? Sie alle sind in diesem Jahr ganz besonders in Weihnachtsstimmung. „Clapton is God”, schrieben seine Fans einst auf die Mauern, jetzt feiert „Mister Slowhand” seine Wiederkunft als Christkind. Mit 73 Jahren hat ERIC CLAPTON mit „Happy Xmas” sein erstes Weihnachtsalbum mit zahlreichen Klassikern („Silent Night”), einigen eher unbekannteren Fest-der-Liebe-Songs und einer Eigenkomposition („For Love On Christmas Day”) aufgenommen. Ein lautes Rockspektakel ist es nicht geworden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen