Mainz

ZDF-„aspekte”-Literaturpreis für Miku Sophie Kühmel

Miku Sophie Kühmels erster Roman „Kintsugi” hat viel Aufsehen erregt. Für ihn erhält sie auf der Frankfurter Buchmessesie den ZDF-„aspekte”-Literaturpreis. Das Werk ist aber auch noch für eine andere Auszeichnung nominiert.
Miku Sophie Kühmel
Miku Sophie Kühmel wird mit dem ZDF-„aspekte”-Literaturpreis ausgezeichnet. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Für ihren Debütroman „Kintsugi” wird die Schriftstellerin Miku Sophie Kühmel mit dem ZDF-„aspekte”-Literaturpreis ausgezeichnet. Dies teilte das ZDF mit. Die Jury sprach von einem erstaunlichen Debütroman. Kühmel gestalte das Werk „mit Bravour und Raffinesse und durchleuchtet prägnant den Beziehungsknäuel ihrer vier Charaktere”, hieß es in der Begründung. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis soll am kommenden Donnerstag (17.10.) auf der Frankfurter Buchmesse verliehen werden. Miku Sophie Kühmel ist mit „Kintsugi” auch für den Deutschen Buchpreis nominiert, der an ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen