Alec und Hilaria Baldwin verlieren erneut ungeborenes Baby

Alec & Hilaria Baldwin       -  Alec Baldwin und seine Frau Hilaria stehen noch unter Schock.
Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa | Alec Baldwin und seine Frau Hilaria stehen noch unter Schock.

Hilaria Baldwin (35) hat die zweite Fehlgeburt innerhalb von sieben Monaten erlitten. „Wir sind sehr traurig, dass wir heute erfahren haben, dass unser Baby nach vier Monaten gestorben ist”, schrieb die Ehefrau von US-Schauspieler Alec Baldwin (61) am Dienstag auf Instagram. „Ich weiß nicht, was ich noch sagen soll. Ich stehe noch unter Schock.” Die Yoga-Lehrerin postete außerdem ein Video, in dem sie mit ihrer kleinen Tochter Carmen (6) über die Fehlgeburt spricht. Die 35-Jährige hatte bereits im April über eine Fehlgeburt gesprochen, vor zwei Monaten bestätigte sie dann eine ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!