Alkohol an Karneval: Kulturgut oder Exzess?

Alkoholkonsum an Karneval       -  Ein Altbier und ein Kölsch mit Pappnasen.
Foto: picture alliance / Roland Weihrauch/dpa | Ein Altbier und ein Kölsch mit Pappnasen.

Alexandra ist als Kölnerin selbst gern im Karneval unterwegs, aber was sich an den tollen Tagen vor ihrer Haustür abspielt, verdirbt ihr die Vorfreude. „Jugendliche in wahlweise Tier-, Piloten- oder Bunny-Kostümen betrinken sich schon morgens mit Hochprozentigem und erleichtern sich dann gerne mal in den Hauseingängen oder zwischen geparkten Autos”, sagt Alexandra.  Alkohol ist ein Riesenproblem im Karneval - doch was in manch anderem Land als Exzess gelten würde, wird in Deutschland unter Folklore verbucht. „Wir gehen sehr laissez-faire mit dem Thema Alkohol um”, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung