Amy Winehouse: Persönliche Gegenstände in New York zu sehen

Brille von Amy Winehouse       -  Eine herzförmige Brille von Amy Winehouse ist im Hard Rock Cafe am Times Square zu sehen. Vor einer großen Versteigerung in Kalifornien sind persönliche Gegenstände der verstorbenen Sängerin in New York ausgestellt worden.
Foto: Nancy Kaszerman/ZUMA Press Wire/dpa | Eine herzförmige Brille von Amy Winehouse ist im Hard Rock Cafe am Times Square zu sehen. Vor einer großen Versteigerung in Kalifornien sind persönliche Gegenstände der verstorbenen Sängerin in New York ausgestellt worden.

Vor einer großen Versteigerung in Kalifornien sind persönliche Gegenstände der toten britischen Sängerin Amy Winehouse in New York ausgestellt worden. Im Hard Rock Cafe am Times Square in Manhattan ist dieser Tage unter anderem das Kleid zu sehen, das die legendäre Sängerin („Back to Black”, „Rehab”) bei ihrem letzten offiziellen Konzert trug, das weltweit wegen Winehouses offensichtlicher Orientierungslosigkeit für Aufsehen sorgte. Auch andere Kleider, Kleidungsgegenstände und Accessoires wie eine herzförmige Brille können noch bis zum Sonntag angeschaut werden. Am 6. und 7.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!