André Schürrle macht Podcast für „GQ”

Andre Schürrle macht Podcast für „GQ”       -  Andre Schürrle, früher Spieler von Borussia Dortmund, will in die Business-Welteintauchen.
Foto: picture alliance / Bernd Thissen/dpa | Andre Schürrle, früher Spieler von Borussia Dortmund, will in die Business-Welteintauchen.

Der frühere Fußballnationalspieler André Schürrle (29) geht unter die Podcaster. Zusammen mit einem Redakteur der Männer-Style-Magazinmarke „GQ” und jeweiligen Experten will er in einer Podcast-Reihe Themen der Business-Welt wie sogenanntes New Leadership diskutieren. „Zum Einen höre ich gern privat Podcasts und finde das Medium an sich sehr spannend”, sagte Schürrle laut Mitteilung. Zum Anderen investiere er in Start-ups und lasse sich gern von anderen Unternehmern inspirieren, meinte der Sportler. Die neue Podcast-Reihe „GQ - Nice am Stil” startet am Dienstag (15.9.). ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!