Astrid-Lindgren-Preis für Jean-Claude Mourlevat

Astrid Lindgren       -  Die schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren 1987 in Stockholm.
Foto: picture alliance / dpa | Die schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren 1987 in Stockholm.

Stockholm (dpa) - Der französische Jugendbuchautor Jean-Claude Mourlevat wird in diesem Jahr mit dem renommierten Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis ausgezeichnet. Das teilte die zuständige Preisjury am Dienstag in Stockholm mit. „Jean-Claude Mourlevat ist ein leuchtender Erneuerer der Traditionen des Märchens, offen sowohl für das Schwerste als auch das Schönste”, würdigte die Jury-Vorsitzende Boel Westin den Preisträger. In den Erzählwelten des 69-Jährigen würden Zeit und Raum aufgehoben, während er in seiner verträumten und präzisen Prosa ewige Themen wie Verlangen und Liebe, Verletzbarkeit ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung